„Achtung: giftig!“ zeigt Belastungen in Häusern | Lafu GmbH

Wildeshausen. Wie kann ich mich durch einen vorsorgenden Gesundheitsschutz vor negativen Auswirkungen von Wohngiften in Innenräumen schützen?

Diese und andere Fragen, werden in einem lebendigen und brisanten Vortrag von Gary Zörner und Renate Seyfert am Freitag, 19. Mai in der VHS Wildeshausen, Wittekindstraße 9, beantwortet.

Treffpunkt für Zuhörer ist von 18 bis 20.15 Uhr in Raum 16.

Die Besucher werden in die Welt der „unsichtbaren Gefahren“ geführt und bekommen dabei zahlreiche schadstoffhaltige und geruchlich auffällige Materialien präsentiert. Ob Schadstoffe in Lösungsmitteln, Farben, Lacken oder Klebstoffen – die beiden Referenten werden anhand von interessanten Fallbeispielen für jede Menge wissenswerte Unterhaltung sorgen.

Der Einritt kostet 9,90 Euro, Frühbucher bekommen einen Euro Rabatt. (van)

Archivierten Artikel herunterladen