Analyse trifft auf Feuerzange | Lafu GmbH

Das 25. Jubiläum der Lafu GmbH wird mit einer Serie von Veranstaltungen gefeiert

Anlässlich des 25. Jubiläums der Lafu GmbH findet in der Turbinenhalle auf dem Nord-Wolle-Gelände, Am Turbinenhaus 10-12 in Delmenhorst eine Reihe von Veranstaltungen mit einem Mix aus Information und Unterhaltung statt.

Den Auftakt bildet am Donnerstag, 25. Januar; um 18 Uhr ein Festvortrag zum Thema „Elektrosmog – unterschätzte Gefahr für die Gesundheit“ in Zusammenarbeit mit der VHS Delmenhorst. Die Referenten sind Dirk Herberg, Baubiologe und Geschäftsführer der Umweltanalytik NRW sowie Dipl.-Ing, Gary Zörner, Geschäftsführer der Lafu GmbH. Eine vorherige Anmeldung bei der VHS Delmenhorst, Telefon 04221 981800 ist erforderlich. Der Eintritt beträgt 9 Euro. Im Anschluss an den Vortrag wird bei Lafu zu einer Feier mit Feuerzangenbowle eingeladen.

Der Freitag. 26. Januar. steht um 17 Uhr zunächst im Zeichen des offiziellen Jubiläumsempfangs. Daran anschließend folgt ein Vortrag zum Thema „Dürfen wir überhaupt noch essen und trinken um zu leben? – Erfahrungen mit Behörden und Lobbyisten“ . Als Referent konnte Dr. John Skilton gewonnen werden. Der Chemker ist offizieller Beobachter und Teilnehmer für internationale Lebensmittel- und Getränkehersteller in der EFSA (Europäische Agentur für Lebensmittelsicherheit).

Es folgt ein Kurzvortrag, In ihm widmet sich Lafu-Geschöftsführer Gary Zörner dem aktuellen Thema „Strafanz.eige gegen das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die EFSA wegen Betrugs, um die Glyphosat-Zulassung im Interesse der Chemischen Industrie und deren Lobby durchzusetzen“.

Daran anschließend lässt Dipl-lng. Gary Zörner in seinem Jubiläumsvortrag die Highlights aus der Geschichte von Lafu im -vergangenen Vierteljahrhundert Revue passieren. „Lafu detectives proudly present: Lustig – fachlich – lebensgefährlich – 25 spannende und hochinteressante Jahre“, lautet das vielversprechende Thema. Zum Abschluss gibt es an diesem Tag ab 19 Uhr ein Büfett, ein Molekultubüfett, diverse Getränke wie beispielsweise glyphosatfreies Bio-Bier und einige Überraschungen.

Eine Veranstaltung der besonderen Art folgt am Samstag, 27. Januar, ab 20 Uhr. Dann steigt die Event-Fete zum „90-jährigen Jubiläum“, bei der gleichzeitig 25 Jahre lafu und der 65. Geburtstag von Gary Zörner gefeiert werden. An beiden Tagen gibt es feste und flüssige Medien zur Stärkung. So werden eine zaubertrankartige Bio-Bowle, leuchtende Cocktails und eine Feuerzangenbowle als „flammends lnfemo“ angeboten.

Für beide Veranstaltungen ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt eine vorherige Anmeldung bei Lafu unter Telefon 04221 1 44 52 erforderlich. Statt der sonst üblichen Geschenke bittet das Lafu-Team alle Gäste um eine Spende.

Archivierten Artikel herunterladen