Labor checkt Erdbeerproben | Lafu GmbH

RTL dreht bei Lafu auf der Nordwolle

DELMENHORST (JD). Die Erdbeersaison hat bereits begonnen. Doch wer sich heute Abend ab 22.15 Uhr „Extra – Das RTL-Magazin“ anschaut, dem könnte der Appetit vergehen. Lafu-Labor-Chef Gary Zörner hat gestern zehn Proben untersucht und befürchtet, dass die Früchte stark pestizidhaltig sind. Die genauen Ergebnisse werden erst bei der Ausstrahlung öffentlich gemacht.

Selbst wenn ein einzelner Grenzwert nicht überschritten sei, drohe Gefahr, so Zörner. Denn: „Bis zu zehn verschiedene Pestizide können enthalten sein.“ Dieser „Giftcocktail“ könne ,,schlimme Auswirkungen“ auf die Gesundheit haben. Die Giftstoffe werden gegen Insekten-, Unkraut- und Schimmelpilzbefall gespritzt. Zörner empfiehlt daher, Erdbeeren aus biologischem Anbau zu kaufen.

Archivierten Artikel herunterladen