Lafu und VHS Delmenhorst setzen Vortragssreihe fort | Lafu GmbH

Delmenhorst. Zum elften Mal seit 2013 machen das Labor für Chemische und Mikrobiologische Analytik (Lafu) und die Volkshochschule Delmenhorst gemeinsame Sache und bieten am Freitag, 29. Januar, einen Vortrag zum Thema „Gesundes Essen und Trinken – Empfehlungen für Haushalt, Produktion und Gaststätten“ an. „Lebensmittel sind bei jedem präsent. Wir rechnen am kommenden Freitag mit einem vollen Vortragssaal“, kündigte Kai Reske, VHS-Programmbereichsleiter Umwelt und Gesundheit, an.

Auch in Lebensmitteln lauern unsichtbare Gefahren

Als Referenten führen von 18 Uhr bis 20.15 Uhr Dr. Gary Zörner und Dr. Renate Seyfert von der Lafu durch den Vortrag. Sie wollen die Menschen für die Wahrnehmung von gesundheitsschädigenden Lebensmitteln sensibilisieren. Laut Zörner sind insbesondere Bakterien und Viren, die er als „Unsichtbare Gefahr“ bezeichnet, häufig die Ursache von lebensmittelbedingten Erkrankungen. Dabei werden Zörner und Seyfert von der Produktion bis hin zum Verbraucher alle schädlichen Belastungen der Lebensmittel aufdecken und erläutern. „Nach dem Vortrag sollen die Zuhörer ein Gespür dafür haben, worauf sie bei Lebensmitteln achten müssen“, so Zörner.

Der Vortrag soll den Umgang mit Lebensmitteln hinterfragen. Nach Ansicht der Referenten würden die Verbraucher von der Lebensmittelindustrie zu oft getäuscht, was auf die Gesundheit katastrophale Auswirkungen habe. Die Folgen seien unteranderem steigende Zahlen bei Krebserkrankungen und Fettleibigkeit. „Wir wollen mit dem Vortrag die Menschen über die gesundheitsschädigende Belastung in Lebensmitteln informieren und sie davor schützen“, erklärte Zörner. Denn seiner Ansicht nach würden Schulen, Universitäten und Medien nicht ausreichend über dieses Problem informieren.

Teilnahme kostet neun Euro

Anmeldungen für den Vortrag können telefonisch unter (04221) 981800 oder via E-Mail unter info@vhs-delmenhorst.de abgegeben werden. Die Kosten für die Teilnahme liegen bei neun Euro. Im Anschluss an die Veranstaltung lädt das Lafu zu einer Feier ein. Es wird um vorherige Anmeldungen gebeten.

Archivierten Artikel herunterladen