„Wasser – nicht nur feucht und fröhlich: Chemikalien, Schwermetalle, Bakterien u.a. Belastungen in Wassersystemen | Lafu GmbH

Der Kurs findet am Donnerstag, den 16.10.2014 ab 19:00 Uhr in der VHS, Turbinenhaus 11 (Raum 08) in Delmenhorst statt.

Referenten: Dipl.-Ing. Renate Seyfert, Lafu GmbH
Referenten: Dipl.-Ing. Gary Zörner, Lafu GmbH

Seit vielen Jahrzehnten beschäftigt sich Gary Zörner mit dem feuchten Nass. Durch die Umweltverschmutzung sind global diverse Wassersysteme chemisch und mikrobiologisch kontaminiert. Trinkwasser, als das wichtigste Lebensmittel, ist zu einer Gefahr für unsere Gesundheit geworden. In Wasserinstallationen ist auch der Schutz vor Keimen (Viren, Legionellen, Fäkalbakterien, Biofilmproblematik) zu beachten.

Neben Nitrat, hochtoxischen Pestiziden, Schwermetallen wie Blei und Uran (schädigen u.a. das Gehirn) gelangen auch immer mehr Arzneimittel und hormonell wirksame Chemikalien ins Trinkwasser.

Ein Hauptaspekt des Vortrages wird die Kritik der Grenzwerte sein, insbesondere weil die Kombinationswirkungen (Cocktaileffekt) von mehreren Stoffen, die gleichzeitig enthalten sind, nicht berücksichtigt werden.

Flyer zur Veranstaltung

Anmeldung
VHS Delmenhorst
Kurs-Nr. F5341
Tel.: 04221 / 981800
info@vhs-delmenhorst.de
Kosten: 9 Euro