News | Lafu GmbH

News

Vortrag: Gesund bleiben – Schadstoffe vermeiden! Gesundheitsschutz vor negativen Auswirkungen in Innenräumen

Der Kurs findet am Donnerstag den 02.11.2017 um 14:45 im Rahmen der Omnilab Labormesse in der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg zum "Tag der Chemie" statt. Referent: Dipl.-Ing. Gary Zörner, Lafu GmbH Wir begeben uns auf die Reise zur Verbesserung des Verständnisses über unsichtbare Gefahren durch Belastungen in Innenräumen. Auch die politischen Zusammenhänge und Interessen, die zu den Kontaminationen führen, werden kritisch hinterfragt. Alle Einflüsse wahrnehmen statt die Realität zu verleugnen! Thematisiert werden insbesondere Aspekte der ...
weiter

Vortrag: Wohngifte in Gebäuden

Der Kurs findet am Donnerstag den 19.10.2017 um 19:00 im GESUNDHEITSZENTRUM & WORKOUT(Sportzentrum) in Delmenhorst statt. Referent: Dipl.-Ing. Gary Zörner, Lafu GmbH Was Sie schon immer über gesundheitliche Auswirkungen von Wohngiften in Gebäuden wissen wollten und wie Sie sich schützen können! Wohnen mit versteckten Gesundheitsrisiken Wir begeben uns auf die Reise zur Verbesserung des Verständnisses über unsichtbare Gefahren durch Belastungen in Innenräumen. Auch die politischen Zusammenhänge und Interessen, die zu den Kontaminationen führen, werden kritisch hinterfragt. ...
weiter

Gesundheitsgefahren bei Schimmelbefall vermeiden

Delmenhorst Um das Thema Schimmel dreht sich alles beim Vortrag des Delmenhorster Labors für Chemische und mikrobiologische Analytik (Lafu) am Freitag, 22. September. Das Thema der Veranstaltung an der Volkshochschule lautet „Was tun, um die Gesundheitsgefahren durch Schimmel zu vermeiden. Wie können Feuchte- und Schimmelschäden erfasst und saniert werden?“ Besondere Anforderungen „Bei der Sanierung von Schimmelschäden ist eine fach- und sachkundige Ausführung gesetzlich gefordert. Wer Schimmelpilzbefall professionell entfernt, bewegt sich im Geltungsbereich ...
weiter

Lafu klärt über Schimmel auf – Party im Anschluss

Wer sich über Schimmel und dessen Gefahren für die Gesundheit informieren will, bekommt an morgigen Freitag, 22. September, Gelegenheit dazu. Von 18 bis 20.15 Uhr werden in einem Vortrag des Lafu alle Fragen rund ums Thema bantwortet. Anschließend wird zur Party mit Bowle eingeladen. Wer erst einmal Schimmel in seinen vier Wänden hat, muss diese aufwändig sanieren. Als Expertin auf diesem Gebiet gilt Dr. Constanze Messal. In ihrem Buch “Kompendium Schimmel ...
weiter

Lafu informiert über Schimmel und die richtige Sanierung

Delmenhorst. Unter dem Titel „Was tun, um die Gesundheitsgefahren durch Schimmel zu vermeiden: Wie können Feuchte- und Schimmelschäden erfasst und saniert werden?“ lädt das Labor für Chemische und Mikrobiologische Analytik (Lafu) gemeinsam mit und in der Volkshochschule am Freitag, 22. September, von 18 bis 20.15 Uhr zu einem Fachvortrag ein. Die erfolgreiche Reihe mit Vorträgen wird damit fortgesetzt. Die erfolgreiche Reihe mit bis zu 100 Zuhörern Vorträgen wird damit fortgesetzt. „Gesund ...
weiter

Zertifikate Schimmel August 2017

Brandaktuell hat die Lafu GmbH an zwei Ringversuchen des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg (LGA) teilgenommen, mit Erfolg bestanden und folgende Zertifikate erhalten: „Identifizierung von Schimmelpilzen in Innenräumen und Lebensmitteln“: 1. Mischprobe und 2. Reinkulturen. ...
weiter

Markt: Einweggrills: Giftige Stoffe im Fleisch

Am Montag, den 10.07.2017 um 20:15 wurde der von Lafu mitgestaltete Beitrag in dem Verbrauchermagazin "Markt" im NDR ausgestrahlt. Er befasst sich mit Überprüfung des Schadstoffgehaltes im Grillgut nach dem Grillen auf Einweggrills. Einweg-Grills sind praktisch, preiswert und fast überall einsetzbar. Sie sind fix und fertig mit Kohle, Aluschale und Grillrost ausgestattet. Doch sind sie wirklich unbedenklich? Und was ist an dem Verdacht dran, dass sich gesundheitsschädliche Stoffe aus der Kohle ...
weiter

Lafu-Asbest-Vortrag bei Mausolf

Diplom-Ingenieur Gary Zörner, Chef des Labors für mikrobiologische- und chemische Analytik (Lafu) auf der Nordwolle in Delmenhorst, hat gestern im Hause der Firma Mausolf Sanitär, Heizung und Umwelttechnik einen Vortrag über Asbest gehalten. Ziel der Veranstaltung war es, die Mitarbeiter des Traditionsunternehmens für die Problematik des mittlerweile verbotenen Baustoffes zu qualifizieren. ,,Insbesondere Betriebe, die im Handwerk tätig sind, sollten bezüglich der Gefahren und des Umgangs mit Asbest in Gebäuden sehr gut ausgebildet ...
weiter

Warum der Kampf gegen Alltagsgifte eine Lobby braucht

Wildeshausen. Auf eine Reise zur Wahrnehmung von Vorkommen krank machender Schadstoffe einschließlich der Betrachtung gesellschaftlich-politischer Hintergründe hat sich am Freitagabend in der VHS Wildeshausen Gary Zörner, Geschäftsführer des Delmenhorster Labors für chemische und mikrobiologische Analytik (Lafu), mit Zuhörern begeben, die seinem Vortrag über „Gifte in Innenräumen“ lauschten. Häufig würden Gefahren wissentlich heruntergespielt – so lange, bis die Täuschung nicht mehr fortgeführt werden könne, konstatierte er. Für viele Betroffene sei es dann ...
weiter

Gift in den vier Wänden

Wildeshausen. Wenn Gary Zörner einen Vortrag über Umweltthemen in seinem Labor für chemische und mikrobiologische Analytik „Lafu“ in Delmenhorst hält, schließt sich für die mittlerweile meist mehr als 100 Besucher traditionell eine Party mit Musik und Erdbeerbowle an. Wenn der Diplom-Ingenieur am morgigen Freitag, 19. Mai, ab 18 Uhr erstmals in Wildeshausen zu dem Thema „Achtung giftig! Chemische Belastungen in Gebäuden“ referiert, wird das zwar noch nicht so sein. „Doch daran arbeiten ...
weiter

Ein von Lafu mitgestalteter Beitrag im WDR: „Günstig und auch gut? Discounter-Weißweine im Test“

Am Mittwoch, den 29.03.2017 um 20:15 wird der von Lafu mitgestaltete Beitrag „Günstig und auch gut? Discounter-Weißweine im Test“ in dem Verbrauchermagazin "Markt" im WDR ausgestrahlt. Im Delmenhorster Labor Lafu wurden am 20.03.17 Aufnahmen zu den Untersuchungen auf Glyphosat und den Auswirkungen von Pestiziden durchgeführt. „Lafu-Chef fordert eine Beweislastumkehr: Erst wenn sicher bewiesen ist, dass eine Chemikalie nicht gesundheits- und umweltgefährdend ist, darf sie angewendet werden – demzufolge hätte Glyphosat nie auf ...
weiter

Wechselwirkung von Schadstoffen und unsichtbare Belastungen

Von Esther Nöggerath Delmenhorst. Schimmelpilze in der Wohnung, Pestizide in Lebensmitteln oder Weichmacher in Klamotten – versteckte Schadstoffe gibt es in fast allen Bereichen irgendwo zu finden. Ihnen auf der Spur ist Gary Zörner vom Labor für Chemische und Mikrobiologische Analytik in Delmenhorst (Lafu), der auch in diesem Jahr wieder mehrere Vorträge dazu in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) plant. Beim ersten Termin am Freitag, 27. Januar, soll es dabei um „Präventiven ...
weiter

Wohngifte: Gefahren können auch zu Hause lauern

Chemisch belastete Innenräume können krank machen. Was man dagegen tun kann, ist Thema des nächsten gemeinsamen Vortrags von VHS und Lafu. Wolfgang Bednarz/Delmenhorst „Ich freue mich, dass wir so ein prominentes Institut als Partner haben.“ Martin Westphal, neuer Geschäftsführer der Volkshochschule (VHS), ist entschlossen, die Kooperation mit dem Labor für Chemische und mikrobiologische Analytik (Lafu) fortzusetzen und unter dem Dach der VHS weitere Vorträge anzubieten. „Wir als VHS sehen es als ...
weiter